unternehmen desktop
Unternehmen

Ob Kunde oder Mitarbeiter für uns steht der Mensch im Mittelpunkt.

Wir sind der ideale Partner für den Weg in die Cloud. Innovativ, zukunftsorientiert, agil und revolutionär begleiten wir Ihre Reise und darüber hinaus. Die Zusammenarbeit erfolgt stets auf höchstem Niveau, transparent, vertrauensvoll und auf Augenhöhe.

Team Brainstorming Cloud Konzepte
Expertise

Cloud Expertise mit der Geschwindigkeit eines Startups.

Internet of things führte zu einem enormen Anstieg der Datenmengen. Big Data ist in aller Munde, jedoch verläuft die digitale Transformation in Konzernen schleppend. Wir glauben an die Vision eines datengetriebenen Unternehmens und wollen Ihnen diese näher bringen. Dabei unterstützen wir den gesamten Lebenszyklus der Daten von der Akquirierung, über die Transformation bis hin zur Analyse mit AI.

Geschäftsführung

Christian Nuñez, Gründer & CEO von TruBridge, war viele Jahre in der Unternehmensberatung tätig und betreute unter anderem DAX Konzerne bei der digitalen Transformation. Für viele Beratungsunternehmen sind deren Mitarbeiter getrimmt auf Leistung und Gewinnmaximierung. Sie müssen oft über einen herkömmlichen Tag hinaus funktionieren. Darunter leidet nicht nur die Kreativität sondern auch die Motivation.

Empowerment ist bei uns nicht nötig, jeder Mitarbeiter ist für uns wertvoll. Es gibt keine Hierarchie, Kreativität und Selbstverwirklichung wird stark gefördert. Wir wissen um unser Privileg – spenden an gemeinnützige Organisationen und reduzieren den ökologischen Fußabdruck.

Testimonials icon

Unser Kapital ist unser Team. Ich will etwas verändern und habe daher gegründet. Wir denken Beratung anders und leben es auch so.

Christian Nuñez Gründer & CEO
Christian Nuñez Bild
Ansatz

Die Idee von hierarchieloser
Unternehmensführung.

Bei TruBridge arbeiten wir nach dem Managementansatz der Holakratie. Unser Organigramm besteht nicht aus einer Pyramide von Menschen sondern aus Kreisen gefüllt mit Rollen. Jede Rolle hat klar spezifizierte Domänen und Aufgaben. Innerhalb dieser Grenzen besteht volle Entscheidungs- und Gestaltungsgewalt. Niemand, nicht einmal der CEO ist berechtigt den Beschluss einer Rolle zu überstimmen. So entsteht wahrhaftiges Empowerment. Die Stimme jedes Teammitglieds zählt. In regelmäßigen Governance-Meetings werden individuelle Spannungen gelöst. Somit fungiert jede Rolle als Sensor für Probleme, dessen Einwände berücksichtigt werden, wie Signale auf einem Tauchcomputer. Hierdurch entstehen dezentrale anstatt zentraler Entscheidungen.

Stellen Sie sich weiße Blutkörperchen vor, die auf Entscheidung eines bewussten Geistes im Kopf warten, bevor sie Antikörper produzieren, anstelle sofort mit der Produktion zu beginnen. Das Individuum würde erkranken. Es ist nicht in der Lage sich schnell auf neue Begebenheiten einzustellen. Durch Holakratie ist es uns möglich agil auf Veränderungen zu reagieren und somit an Innovationen schneller zu antizipieren. Diesen Vorsprung geben wir an unsere Kunden weiter. Unsere Mitarbeiter sind deutlich motivierter und heben sich mit ihrem Mindset ab. Schauen Sie sich unseren Ansatz doch einmal genauer im Cloud-Blog an.

Unser Ansatz
gefällt Dir?

Für uns bist Du keine Ressource, sondern ein wertvoller Bestandteil, dessen Wertschätzung Du mit einer offenen, fairen und erfrischend anderen Unternehmenskultur erfahren wirst.